Führerschein Klasse B in Gütersloh

Die individuelle Betreuung der Schüler ermöglicht der Fahrschule Gehle eine qualifizierte Führerscheinausbildung. 

Mit einer Erfolgsquote von etwa 95 Prozent erlangen Fahrschüler in Gütersloh, Bielefeld und OWL ihren Autoführerschein.

Was darf ich fahren?

Wer im Besitz einer Fahrerlaubnis Klasse B ist, darf Kraftfahrzeuge bis zu einem zulässigen Gesamtgewicht von 3,5 Tonnen fahren. Dabei dürfen maximal acht Personen befördert werden. 

Darüber hinaus beinhaltet die Fahrerlaubnis das Führen von landwirtschaftlichen Fahrzeugen, sowie dreirädrige Kraftfahrzeuge mit einer Motorleistung von mehr als 15 kW. Dies ist jedoch an die Bedingung gebunden, dass der Fahrer mindestens 21 Jahre alt ist. 

Weiterhin ist es möglich Roller und Mopeds bis 50 cm³ zu fahren, da der Führerschein Klasse B die Fahrerlaubnis AM einschließt.

Das ist neu seit 2020 / Eintrag B196

Seit 2020 gibt es für Besitzer des Führerscheins Klasse B eine interessante Neuerung!

Autofahrer dürfen nun auch Leichtkrafträder bis 125 cm³ Hubraum fahren. Die Motorleistung darf jedoch 11 kW nicht übersteigen. Dazu sind lediglich einige praktische und theoretische Unterrichtseinheiten in der Fahrschule nötig, eine Prüfung muss jedoch nicht absolviert werden. 

Dennoch gibt es einige Kriterien, die erfüllt sein müssen: Wer ohne Motorradführerschein Leichtkrafträder bis 125 cm³ Hubraum fahren möchte, der muss mindestens 25 Jahr alt sein und bereits seit 5 Jahren über den Führerschein Klasse B verfügen. Weiterhin müssen neun Unterrichtseinheiten zu je 90 Minuten, vier Einheiten Theorieunterricht, fünf Einheiten Praxisunterricht, in der Fahrschule absolviert werden. Sind die Stunden absolviert, so muss nach Bescheinigung, innerhalb eines Jahres die Eintragung in den Führerschein bei der Führerscheinstelle vorgenommen werden.

Begleitetes Fahren / Führerschein mit 17

Dank einer Sonderregelung in Deutschland können Sie unter bestimmten Voraussetzungen bereits ein Jahr früher Ihren Führerschein Klasse BF17 absolvieren und bereits vor Vollendung des 18 Lebensjahr in Begleitung Auto im Straßenverkehr fahren. 

Dazu müssen jedoch einige Voraussetzungen erfüllt sein: 
Sie dürfen maximal drei Personen als Begleiter eintragen lassen. Diese müssen bereits seit fünf Jahren im Besitz einer Fahrerlaubnis Klasse B sein, dürfen nicht mehr als einen Punkt in Flensburg haben und 30 Jahre oder älter sein. 

Gefahren werden darf ausschließlich im Beisein dieser eingetragenen Personen. Spontan mit einer anderen Person zu fahren, die alle anderen Kriterien zwar erfüllt, allerdings nicht in die Erlaubnis eingetragen ist, ist daher nicht möglich. 

Mit den Unterrichtseinheiten in Theorie- und Praxis darf dabei sogar noch früher begonnen werden. Schon mit 16,5 Jahren können Sie damit beginnen regelmäßig an den Unterrichtseinheiten in unserer Fahrschule teilzunehmen.

Pflichtstunden in Theorie und Praxis

Wer zur theoretischen und praktischen Führerscheinprüfung der Klasse B zugelassen werden möchte, der muss zuvor eine gewisse Anzahl Pflichtstunden in Theorie- sowie Praxisstunden absolvieren. 

Schreiben Sie uns eine Mail, sollten Sie weitere Fragen haben.

Theoretische Prüfung

Fahren Lernen Max ist ein innovatives Lerntool mit dem Sie auf die bevorstehende theoretische Prüfung Klasse B bestens vorbereitet werden.

Praktische Prüfung

Wir sind erfahren, verlässlich sowie darauf fokussiert Sie zu einem sicheren Verkehrsteilnehmer auszubilden. 

Unsere Fahrschüler erhalten mit ihrer Anmeldung bei uns in der Fahrschule Gehle Gütersloh einen Zugang zur Drivers Cam. Dank diesem Tool gibt es auch in der praktischen Prüfung keine bösen Überraschungen mehr, sodass diese ganz bestimmt bestanden werden kann!

Und wenn Sie dennoch Unterstützung benötigen, sind wir selbstverständlich telefonisch unter 05241/4034810 oder per Mail für Sie da.

Unsere Kunden

Wir sind erfahren, verlässlich sowie jederzeit auf gute Ergebnisse fokussiert und wissen es zu schätzen, mit großartigen Kunden zusammenzuarbeiten.

Überzeugen Sie sich selbst!

Unsere Fahrschüler sind bestens vorbereitet! Und was ist mit Ihnen?

Kosten Führerschein Klasse B

Die Grundausbildung für den Führerschein der Klasse B ist abhängig von verschiedenen Faktoren, wie den behördlichen Gebühren, den Gebühren von TÜV, dem Grundbetrag und letztendlich den Gebühren und die Anzahl der jeweiligen praktischen Fahrstunden. 

Mit dem Absolvieren der gesetzlich vorgeschriebenen Pflichtstunden und 18 Übungsfahrten zahlen Fahrschüler der Fahrschule Gehle in Gütersloh aktuell knapp 1950 Euro. Hinzu kommen die Gebühren für die Antragsstellung beim Straßenverkehrsamt, die Gebühr für die theoretische und praktische Prüfung, die Kosten für den Erste-Hilfe-Kurs sowie einen aktuellen Sehtest. Der tatsächliche Preis für den Führerschein Klasse B beläuft sich bei uns aktuell auf etwa 2150 Euro insofern, dass sowohl die theoretische als auch praktische Prüfung im ersten Anlauf bestanden werden.

Wir beraten Sie gerne ganz persönlich und individuell, damit Ihrer Fahrausbildung keine unerwarteten Überraschungen drohen. 

Anhänger mit Führerschein Klasse B

Grundsätzlich dürfen Sie mit dem Führerschein Klasse B einen Anhänger mit einem zulässigen Gesamtgewicht von bis zu 750 Kilogramm gezogen werden. Darüber hinaus dürfen auch Anhänger über 750 Kilogramm gezogen werden, sofern die Gesamtmasse von Fahrzeug und Anhänger 3,5 Tonnen nicht übersteigt. 

BE Führerschein

Der Anhängerführerschein BE ist die richtige Klasse für diejenigen, welche einen Anhänger mit eines zulässigen Gesamtgewichts über 750 kg fahren möchten und dabei das Gesamtgewicht des Gespanns bei mehr als 3,5 t liegt. Das maximale Gewicht des Anhängers darf 3.500 kg nicht überschreiten.


Sollten Sie weitere Fragen haben, beraten wir Sie gerne telefonisch oder per Mail!

Das sagen unsere Kunden...

Eduard Esau

"Ich bin auf Empfehlung meines Cousins zur Fahrschule Gehle gekommen um hier meinen Führerschein zu machen. 

Als ich mir beim Beratungsgespräch die Räumlichkeiten angesehen und mir den Ablauf meiner Führerscheinausbildung angehört habe, war ich mir sicher, dass ich hier richtig bin. 

Ich habe alle meine Prüfungen direkt beim ersten Mal bestanden und war insgesamt sehr zufrieden. Tolle Fahrlehrer und super nette Mitarbeiterinnen in der Verwaltung. 

Danke an das gesamte Team Gehle!"


Viktor Klassen

"Ich habe meinen Motorradführerschein hier gemacht und war besonders mit dem praktischen Teil der Ausbildung sehr zufrieden.

Anfangs war ich mir nicht sicher, ob ich die praktische Prüfung direkt beim ersten Mal bestehe, aber es hat alles super geklappt! 

Ich habe nun meinen Schein und genieße das Motorradfahren. Bin froh, dass ich mich für Fahrschule Gehle entschieden habe.

Komme gerne wieder!"

Ewald Esau

"Meine Führerscheinausbildung 
habe ich bei der Fahrschule Gehle auf Empfehlung einer Freundin gemacht. 

Von Anfang an hatte ich hier ein gutes Gefühl. Meine Vorstellungen und Wünsche im Bezug auf den Führerscheinerwerb haben sich absolut erfüllt und ich bin dem gesamten Team sehr dankbar für alles. 

Kann diese Fahrschule mit sehr gutem Gewissen weiterempfehlen!"

Andreas Unruh

"Ein Kumpel, der seinen Führerschein auch bei Fahrschule Gehle gemacht hat, hat mir diese empfohlen.

Ich hatte gar keine Bedenken, denn schon bei der Anmeldung war ich von der Kompetenz der einzelnen Mitarbeiter geflasht.  Die für den Führerschein benötigten Unterlagen wurde ohne große Umwege zusammengestellt, sodass alles sehr unkompliziert verlief.

Die Chance, die Theorie an zwei Standorten machen zu können, bietet einem Flexibilität und natürlich die Möglichkeit schnell durchzukommen. Selbst die praktischen Fahrstunden waren kurzfristig verfügbar.  Bin einfach nur froh, hier gewesen zu sein!"